Planet Eclipse PAL Hopper System

PAL Hopper

Planet Eclipse PAL Hopper System

Der PAL Hopper ist wahrscheinlich der schnellste, batterielose "gravity-fed" Hopper der Welt.

Wie genau schafft der PAL das? In dem Video zeigen wir Euch die Funktionsweise.

Die rote Rampe sorgt dafür, dass die oben liegenden Paintballs keinen Druck auf die unteren Paintballs ausüben, so können sich diese durch das fehlende Gewicht der oberen Paintballs nicht verklemmen. Die Geheimwaffe des PALs ist die blaue Rampe, diese wird durch den im Feedneck befindlichen Kolben angestoßen. Mit jedem Schuss den man auslöst wird der Kolben im Feedneck durch die gleiche Luft angetrieben welche auch den Paintball beschleunigt.

Durch diesen Ruck werden die Paintballs aufgelockert, wodurch die Schussrate auf bis zu 10 Bälle die Sekunde gesteigert wird. Solltet Ihr mal in einem harten Firefight extrem schnell Schießen müssen, braucht ihr wie bei herkömmlichen Loadern den Markierer nicht mehr lästig schütteln. Ihr habt somit immer den Markierer auf das Ziel ausgerichtet. Stay on Target!

Das PAL System garantiert ein perfektes Spielerlebnis und das ohne lästige Batterien. Dies schont die Umwelt und den Geldbeutel gleichermaßen.

Der batterielose, mechanische PAL Hopper ist die ideale Ergänzung zur mechanischen, ebenfalls batterielosen EMEK. Planet Eclipse zeigt, dass durch intelligente Ingenieursleistung auch ohne elektrische Hilfsmittel und hohe Anschaffungskosten großer Spielspaß und hohe Schussraten möglich sind.

Superflex Deckel:
Der super flexible Deckel ist sehr haltbar und dank des dreiteiligen Scharniers in Wellenform, ist ein abbrechen des Deckels nahezu unmöglich.

Zweiteilige Schalenkonstruktion:
Die Außenschale des PALs besteht aus nahezu unverwüstlichen GRN (Glasfaser verstärktes Nylon) und setzt sich aus zwei Hälften zusammen.

Um den PAL Hopper nutzen zu können benötigt ihr einen PAL Ready Markierer.

Features:
  • Es werden keine Batterien benötigt
  • Bis zu 10 BPS und mehr möglich
  • Für .68 und .50 Cal Paintballs nutzbar
  • Widerstandsfähiger und flexibler Deckel
  • Pneumatisches Funktionsprinzig
  • Zweiteiliges Schalendesign aus GRN
Technische Daten Hi Cap:
  • Gewicht 245,8gramm
  • Länge 225mm
  • Breite 110mm
  • Höhe 132mm
  • Ca 10 Bälle pro Sekunde
  • Kapazität 220 (.68 Cal) / 590 (.50 Cal)
Technische Daten Lo Cap:
  • Gewicht 173,2gramm
  • Länge 165mm
  • Breite 90mm
  • Höhe 110mm
  • Ca 10 Bälle pro Sekunde
  • Kapazität 100 (.68 Cal) / 230 (.50 Cal)


Wichtige Information:
Prinzipiell funktioniert der PAL mit jedem Markierer. Damit das pneumatische System und damit das volle Potential genutzt werden kann, benötigst Du eine Planet Eclipse EMEK der 2. Generation.

Woran erkenne ich eine EMEK der 2. Generation?
Einen ersten Anhaltspunkt findest Du auf der Verpackung. Auf dieser muss sich ein Aufkleber mit der Aufschrift "PAL Loader compatible" befinden. Alternativ kannst Du auch einfach Deine EMEK in die Hand nehmen und Dir das Feedneck genauer anschauen.

Die EMEK der 2. Generation kommt ab Werk mit einem speziellen, längeren Feedneck. Wenn Du Dir das Feedneck von oben anschaust, siehst Du in der Verlängerung des Feednecks eine schwarze, in manchen Fällen auch blaue, Dichtung. Du kannst auch einfach diese Grafik hier zur einfacheren Identifikation nutzen.

Kann man eine Gen1 EMEK upgraden?
Ja, das ist kein Problem. Für alle Kunden der Gen1 EMEK bieten wir ein kostenloses Upgrade-Programm an. Wenn Du Besitzer einer Gen1 EMEK bist, musst Du nichts weiter tun als einen dieser speziellen PAL Hopper Artikel zu kaufen und Deinen Markierer (grundgereinigt und ausreichend frankiert) an unterstehende Adresse zu schicken. Weitere Anweisungen erhältst Du automatisch per E-Mail.:

PE-Paintball.de GmbH
Service Center
Langenberger Str. 9 Tor 5
40233 Düsseldorf

Du bezahlst lediglich den Hopper und den Versand an uns. Der Umbau durch unseren von Planet Eclipse zertifizierten Master-Tech sowie die eingesetzten Teile sind kostenlos!

Was ist der Push Button Safety Frame?
Neben dem kostenlosen "PAL Ready" Upgrade hast Du die Möglichkeit, zusätzlich den neuen Push Button Safety Frame gegen einen kleinen Aufpreis nachzurüsten.

Dieses Upgrade ist optional und verändert die Schuss-Sicherung von einem Drehknopf zu einem Druckknopf.

Bei weiteren Fragen kannst Du Dich gerne telefonisch, per Mail oder direkt im Ladenlokal bei uns melden.

Wichtige Infos für unsere Händler:
Grundsätzlich sollt Ihr den Umbau der Emek selber vornehmen. Hierzu wird es hier in Kürze detaillierte „How To“-Videos von Planet Eclipse geben. Solltet Ihr einen Umbau durch uns favorisieren, ist dies gegen geringe Mehrkosten selbstverständlich auch möglich.

Für weitere Informationen fragt einfach unser B2B Team Eures Vertrauens.



Bestell Dein PAL Hopper System noch heute!



  Nach oben