MOLLE

Was ist MOLLE?

MOLLE (Abkürzung für Modular Lightweight Load-carrying Equipment) ist ein militärisches System zum Befestigen und Tragen von Ausrüstung und Gegenständen. Die Anordnung der Verbindungelemente ist genormt.

Mit den sog. Schlaufen wird das Zubehör z.B. Magazintaschen, Mehrzwecktaschen, Holster, Taschen für Druckluftsysteme, Pottaschen, Granatentaschen, Erste-Hilfe-Ausrüstung oder ähnliches an einer Einsatzweste oder einem Plattenträger, der sogenannten Basis, befestigt.

Durch die definierte Norm der Verbindungsschlaufen können Ausrüstungsgegenstände von den unterschiedlichsten Herstellern miteinander kombiniert werden.

Die Verbindungen halten, auch unter größter Einsatzbelastung (military spec), die jeweiligen Ausrüstungsgegenstände sicher am Platz.

Top Features:
- genormte Größe
- stabiler halt durch Mehrfachnähte
- sehr große Auswahl an Equipment
- universell einsetzbar
- höchster Individualisierungsgrad, nach Vorlieben oder Einsatzgebiet

Westen, Plate Carrier & Rigs

>>  alle anzeigen

Pouches & Holster

>>  alle anzeigen

Taschen & Rucksäcke

>>  alle anzeigen

  Nach oben