Planet Eclipse EGO LV2

Planet Eclipse EGO LV2

Ein 18-jähriges Vermächtnis!

EGO LV2 (2022):
Ein 18-jähriges Vermächtnis.

Die Ego - Ein Markierer, der seine Zeit bestimmt. Nicht nur für Planet Eclipse, sondern für den Sport in sich. Die Ego definierte die Standards für Leistung und Zuverlässigkeit neu. Diese Standards wurden zum Maßstab für alle anderen Markierer und sind es bis heute, selbst 18 Jahre nach Ihrem ursprünglichen Debüt.

Und hier sind wir nun, mit der neuesten Iteration. Geschmiedet im Feuer des Erfolges und gerüstet, den legendären Namen Ego über neue Generationen hinweg weiterzutragen. Die Weiterentwicklung des Vorgängers, der unbeugsamen LV1, war keine leichte Aufgabe. Ein Markierer, der sich in jedem Wettbewerbs- und Freizeitszenario, dem er ausgesetzt war, bewährt hat. Unsere Aufgabe ist stetige Verbesserung, sonst entwickeln wir uns zurück. Die Verwendung des unglaublichen Lever-Valve-Designs, das die LV1 zu einem so revolutionären Markierer machte, stand nie in Frage. Das Lever-Valve erzeugt die wohl leisesten und weichsten Schusseigenschaften. Die Ego LV2 treibt dieses Konzept mit einem völlig neuen Gehäuse weiter voran. Das Gehäuse bietet ein erheblich größeres Innenvolumen. In Kombination mit einem neuen Cure FT-Bolzen-Design erzeugt das einen noch niedrigeren Betriebsdruck von rund 115 psi, und damit einen noch leiseren und weicheren Schuss als zuvor. Das Ergebnis ist der unserer Meinung nach beste Stacked Tube Markierer aller Zeiten.

Die Neuerungen:
Für Ego-Fans ist es die schlauchlose Konstruktion der LV2, die für Schlagzeilen sorgen wird, denn dies steht für viele ganz oben auf der Must-have-Liste. Aber es gibt noch so viel mehr zu entdecken. Die werkzeuglosen, umlaufenden hinteren Griffe und der ergonomisch geformte vordere Griff, in dem das komplett neu designte HPR- und LPR-Paket untergebracht ist, verbessern die Stabilität des LV2 dramatisch. Der große Daumenabstand zwischen dem Vordergriff und dem Abzugsbügel gibt den Spielern mehr Freiheit und Beweglichkeit in der Hand und macht Positionswechsel mühelos.

Auf der Rückseite sind die neuen werkzeuglosen, umlaufenden Griffe mit vollständig versiegelten Druckknöpfen ausgestattet, um das Eindringen von Schlamm und Wasser zu verhindern. Die ergonomisch überarbeiteten Griffe ermöglichen einen schnellen und einfachen Zugriff auf wichtige Betriebsfunktionen (Achtung, es wird spannend) wie die Batterie, das brandneue MME-Elektronikpaket (Modular Marker Electronics) mit USB und optionaler BLE-Fähigkeit (Bluetooth Low Energy) und dem OLED-Display, den neuen werkzeuglosen Augenabdeckungen, den einstellbaren Durchflussreglern in der neuen, vom Benutzer zu wartenden Magnetspule. (Einmal durchschnaufen und sortieren, wir sind noch nicht am Ende). Sogar der Abzugsmechanismus wurde neugestaltet, um verschiedenste anschraubbaren Abzugsschuhen aufnehmen zu können, sodass Du nicht nur das Gefühl des Abzugs mit magnetischen und federrückstellenden Einstellungen anpassen kannst, sondern auch das Gefühl der Kontaktpunkte am Abzug selbst.

Die LV2 ist der erste Eclipse-Markierer, der mit dem außergewöhnlichen neuen Shaft S63 Barrel-System ausgestattet ist. Ausgestattet mit dem brandneuen Eclipse PWR Insert setzt dieses neue 3-teilige Barrel den neuen Goldstandard für austauschbare Insert Barrel Systeme. Jede LV2 wird mit zwei mikrogehonten und farbcodierten 8,5"-Einsätzen (.689 und .685) geliefert, wobei eine ganze Reihe weiterer Bohrungsgrößen und anderes Zubehör separat erhältlich sind.

Was die LV2 jedoch von seinen Konkurrenten abhebt, ist die Bandbreite seiner Leistung. Jede LV2 wird im Werk individuell eingestellt und ist sofort nach dem Auspacken in jeder Umgebung und in jedem Format einsatzbereit. Einfach die Geschwindigkeit einstellen und loslegen.

Nicht notwendig, aber geil für einige:
Aber für diejenigen, die gerne tüfteln, ist die LV2 vor allem wegen ihrer enormen Einstellmöglichkeiten, oder besser gesagt, wegen ihrer Abstimmbarkeit, der Markierer schlechthin. Wir glauben nicht, dass es jemals einen Markierer mit mehr Einstellmöglichkeiten gegeben hat als die LV-Linie. Mit HPR, LPR, Dwell, vorwärts- und rückwärtsgerichteter Rammer-Geschwindigkeitskontrolle und sogar optionalen Rammer-Gewichten (im Lieferumfang enthalten) gibt es so viele Möglichkeiten, das Spielgefühl und die Effizienz Deiner LV2 so einzustellen, dass Du das gewünschte Spielerlebnis erhältst. Für den Sieg.

Generation LV2.
Die Ego LV2. Die neueste Entwicklung eines der legendärsten und langlebigsten Markiererdesigns der Paintballgeschichte. Der Markierer, der von so vielen so lange sehnsüchtig erwartet wurde. Der Königsmörder, der würdig sein Erbe Antritt. Der Markierer, der eine neue Generation von Egomanen inspirieren wird.

EGO LV2 Markierer


Technische Daten (EGO LV2):
  • Gewicht: 970g / 2.14lb Including S63 barrel, battery
  • Länge: 550mm (21.65”) Including S63 barrel
  • Höhe: 202mm (7.95”)
  • Breite: 27mm (1.06”)
  • Autococker Laufgewinde
Werkstoffe (EGO LV2):
  • Body – 6061-T6 Aluminium
  • Barrel – 6061-T6 Aluminium
  • Frame – 6061-T6 Aluminium
  • Trigger - 6061-T6 Aluminium
  • Feed Neck - 6061-T6 Aluminium
  • Eye Covers - 6061-T6 Aluminium
Elektronik (EGO LV2):
  • Interface – 3 buttons on frame with tournament lock on PCB
  • Circuit board: MME (Modular Marker Electronics) electronics package
  • Display – OLED
  • Solenoid voltage – 3V
  • Processor voltage – 3V
  • Processor – 32-Bit high performance, low power, RISC microcontroller with MIPS32(R) microAptiv(TM) UC Core
  • Power Supply – 1x 9v
  • E-Portal - Via USB Micro-B (Kabel nicht im Lieferumfang enthalten)
Hardware (EGO LV2):
  • ASA Mount – AT2 POPS
  • Trigger Method – Micro switch
  • Trigger Mechanism – Spring and magnetic trigger return mechanisms
  • Trigger Pivot – Dual instrument ball race units mounted in bearing carrier
  • Barrel – 3-piece Shaft S63 modular barrel system with PWR Inserts - 14.5” total length
  • Feed Tube – Lowrise Feedtube w/Lever locator
Pneumatik (EGO LV2):
  • Operating Principle – Stacked tube
  • Solenoid Type – User-serviceable SMC solenoid Dual SFR (flow controls) bolt speed control adjustment
  • Drive Mechanism – Zick3 incl. Heavy and Light Rammer
  • Bolt Mechanism – Cure FT Bolt
Ergonomie (EGO LV2):
  • Rear grip Type – Wraparound 2-piece grips grips with sealed pushbuttons, tool-less removal
  • Front grip Type – Fully contoured foregrip
Firmware (EGO LV2):
  • Firing Modes – Semi and Ramping (Capped and Uncapped)
  • Debounce Modes – 10 Debounce Presets
Lieferumfang (EGO LV2):
  • Solides und Stoff überzogenes Aluminium-Case mit Reißverschluss
  • Planet Eclipse EGO LV2 Markierer
  • Ein S63 Aluminium Laufrückteil
  • Zwei S63 PWR Inserts (.689 und .685)
  • Ein S63 Aluminium Frontteil 14,5"
  • Cure FT Bolzen
  • Planet Eclipse Innensechskantschlüssel Set
  • Planet Eclipse Öl, 10ml
  • Planet Eclipse Laufsocke
  • EGO LV2 Ersatzteilset
  • Handbuch, englisch